Ethernet :: Mini Desktop PC Intel Core I7 6500U I5 6200U I3 6100U Windows 10 4 Karat UHD DDR4 HDMI VGA Dual-Display 300 Mbps WiFi Gigabit Ethernet :: Dakigeek

Mini Desktop PC Intel Core I7 6500U I5 6200U I3 6100U Windows 10 4 Karat UHD DDR4 HDMI VGA Dual-Display 300 Mbps WiFi Gigabit Ethernet

Verkäufer: Amy's PC Store
ID.: 32849967016

Verkäufer-Bewertung: 0.0




Mehr Info. & Preis


TAGs: Mini Desktop Intel Core 6500U 6200U 6100U Windows Karat DDR4 HDMI Dual-Display Mbps WiFi Gigabit Ethernet
Durch: Sophia Linn - Künzelsau, Deutschland
"Sehr glücklich Verwendung " I acquired that "Mini Desktop PC Intel Core I7 6500U I5 6200U I3 6100U Windows 10 4 Karat UHD DDR4 HDMI VGA Dual-Display 300 Mbps WiFi Gigabit Ethernet"

{{Lassen Sie mich Ihnen etwas Bezug us . Wir sind irgendein Orlando Familie 4 . Goodness hat Gluck Personen mit diesem Business und besitzt gewesen Erhohung in Bezug auf in den letzten mehrere Jahre . Wir alle Jagd .

VERWANDTE PRODUKTE

Mini (aus lateinisch minimus „sehr klein“) steht für:


Mini steht für einen Nachnamen; bedeutende Namensträger:

Siehe auch:

Desktop (engl. „Schreibtischplatte; Arbeitsfläche“) steht für:


.desktop (Dateinamenserweiterung) ist


Siehe auch:

Intel Corporation (von englisch Integrated electronics, dt. „integrierte Elektronik“) ist ein US-amerikanischer Halbleiterhersteller mit Hauptsitz in Santa Clara (Silicon Valley), Kalifornien. Er wurde 1968 von Mitarbeitern des Unternehmens Fairchild Semiconductor gegründet. Die Europazentrale befindet sich seit 1974 in München. Intel ist vor allem für PC-Mikroprozessoren bekannt, bei denen das Unternehmen weltweit einen Marktanteil von ungefähr 80 % hält. Außerdem produziert Intel diverse weitere Arten von Mikrochips für Computer, zum Beispiel Chipsätze für Mainboards („Intel ICH“, „Intel GMA“), WLAN- und Netzwerkkarten sowie Embedded-CPUs und Flash-Speicher.

Mit einem Umsatz von 64,0 Milliarden US-Dollar, bei einem Gewinn von 11,1 Mrd. USD, steht Intel laut Forbes Global 2000 auf Platz 594 der weltgrößten Unternehmen (Stand: Geschäftsjahr 2017). Das Unternehmen kam im Juni 2018 auf eine Marktkapitalisierung von 254,8 Mrd. USD.

Core (aus englisch core für „Kern“) steht für:

Informatik:

Personen:


CORE steht als Abkürzung für:


Karat steht für:


Karat ist der Familienname folgender Personen:


Carat steht für:

Siehe auch:

Ethernet ([ˈeːtɐˌnɛt] oder englisch [ˈiːθərˌnɛt]) ist eine Technik, die Software (Protokolle usw.) und Hardware (Kabel, Verteiler, Netzwerkkarten usw.) für kabelgebundene Datennetze spezifiziert, welche ursprünglich für lokale Datennetze (LANs) gedacht war und daher auch als LAN-Technik bezeichnet wird. Sie ermöglicht den Datenaustausch in Form von Datenframes zwischen den in einem lokalen Netz (LAN) angeschlossenen Geräten (Computer, Drucker und dergleichen). Derzeit sind Übertragungsraten von 1, 10, 100 Megabit/s (Fast Ethernet), 1000 Megabit/s (Gigabit-Ethernet), 2,5, 5, 10, 40, 50, 100, 200 und 400 Gigabit/s spezifiziert. In seiner ursprünglichen Form erstreckt sich das LAN dabei nur über ein Gebäude; Ethernet-Varianten über Glasfaser haben eine Reichweite von bis zu 70 km.

Die Ethernet-Protokolle umfassen Festlegungen für Kabeltypen und Stecker sowie für Übertragungsformen (Signale auf der Bitübertragungsschicht, Paketformate). Im OSI-Modell ist mit Ethernet sowohl die physische Schicht (OSI Layer 1) als auch die Data-Link-Schicht (OSI Layer 2) festgelegt. Ethernet entspricht weitestgehend der IEEE-Norm 802.3. Es wurde ab den 1990ern zur meistverwendeten LAN-Technik und hat andere LAN-Standards wie Token Ring verdrängt oder, wie im Falle von ARCNET in Industrie- und Fertigungsnetzen oder FDDI in hoch verfügbaren Netzwerken, zu Nischenprodukten für Spezialgebiete gemacht. Ethernet kann die Basis für Netzwerkprotokolle, wie z. B. AppleTalk, DECnet, IPX/SPX und TCP/IP, bilden.

Für Anwendungen, in denen hohe Anforderungen an die Zuverlässigkeit der Kommunikation gestellt werden, kommt Echtzeit-Ethernet zum Einsatz.